Horseshape Horseshape ScanKit in Action

Horseshape

Damit wir von einem Maßsattel sprechen können, sollte der Baum auch auf Maß gefertigt werden.
Das bedeutet, der Baum wird für Ihr Pferd gebaut. Damit uns dies möglich ist, muss Ihr Pferd mit in die Werkstatt.
Keine Sorge, Sie dürfen es am Stall lassen, wir haben eine andere Lösung.
Wir arbeiten mit einem Laserscanner der Firma Horseshape, um den Pferdrücken in die Werkstatt zu holen.
Die Vorteile liegen klar auf der Hand.
Die Firma Horseshape ist eigenständig, die Messung ist nicht manipulierbar und es werden zwei Abbilder des Rückens ("Shape Proof" und "Saddle Guide")hergestellt.
Man hat keine Verfälschung durch die Dicke des Messgeräts, wie es bei anderen Systemen möglich ist und der Kunde bekommt den "Shape Proof" später mit nach Hause.
Diesen kann er jeder Zeit auf sein Pferd auflegen und selbst den aktuellen Körperzustand mit dem zum Zeitpunkt der Messung vergleichen.
Anhand dieser Vorgaben wird der Baum entweder aus Holz oder aus flexiblem Material ähnlich wie Equiflex gefertigt.
Es versteht sich von selbst, dass die Schulterblattknorpel genau so wiedergegeben werden, wie auch auf die letzte Rippe Rücksicht genommen wird und der Baum nicht die Lende belastet.